Erfolgreicher Austausch auf dem Aufstiegskongress 2023

Über 800 hochmotivierte Teilnehmer und 25 Industriepartner besuchten am 6. und 7. Oktober den zweitägigen Aufstiegskongress. Die zahlreichen Vorträge, die unter dem Motto „REAL RESULTS“ von Fachexperten gehalten wurden, griffen topaktuelle Themenfelder auf. Von Trainings- und Ernährungsempfehlungen über Management, Marketing, KI, Psychologie bis hin zum Betrieblichen Gesundheitsmanagement sowie Rechtstipps für den Studioalltag war alles dabei. […]

Energiepreisbremse: Fristverlängerung für zusätzlichen Entlastungsbetrag

Die bisherige Frist zum 30. September 2023 für RLM-Kunden zur Beantragung des zusätzlichen Entlastungsbetrags wurde bis zum 31. Oktober 2023 verlängert. Für die Berechnung des Entlastungskontingents durch die Energiepreisbremsen für Strom und Gas wurde für RLM-Kunden das Jahr 2021 als Referenzjahr festgelegt. RLM-Kunden sind diejenigen, die spezielle RLM-Zähler (für Strom und/oder Gas) besitzen und einen […]

Schadensersatz bei unberechtigtem SCHUFA-Eintrag

Ein unberechtigter SCHUFA-Eintrag stellt eine Datenschutzverletzung dar und führt zu einem Schadenersatz – in dem vom OLG Dresden entschiedenen Fall – in Höhe von 1.500,- €. Im vorliegenden Fall speicherte die SCHUFA grob fahrlässig einen Fehleintrag für die Dauer von etwa sechs Monaten. Dies hatte für den Betroffenen Folgen; seine Bank hatte infolgedessen den Dispokredit […]

DSSV-Workshop: Ernährung als Multiplikator für Erfolg

Kernkompetenz Ernährung als Multiplikator für den Erfolg Kernkompetenz Ernährung als Multiplikator für den Erfolg Kernkompetenz Ernährung als Multiplikator für den Erfolg Kernkompetenz Ernährung als Multiplikator für den Erfolg ERNÄHRUNG DSSV-Workshop ERNÄHRUNG

BAG: Arbeit auf Abruf im Zweifel 20 Stunden wöchentlich

In einer neuen Entscheidung hat das Bundesarbeitsgericht (BAG) bekräftigt, dass bei einem Arbeitsverhältnis auf Abruf eine 20-Stunden-Woche als vereinbart gilt, wenn die Parteien die Dauer der wöchentlichen Arbeitszeit nicht festgelegt haben. Lediglich wenn erkennbar sei, dass dies keine sachgerechte Regelung ist und objektive Anhaltspunkte dafür vorliegen, Arbeitgeber und Arbeitnehmer hätten bei Vertragsschluss bei Kenntnis der […]

„Black Friday“ ist keine geschützte Marke mehr!

Der Bundesgerichtshof hat in einem bisher nicht veröffentlichten Beschluss (Az. I ZR 184/22) die Zulassung der Revision gegen ein Urteil des Kammergerichts aus dem Jahr 2022 abgelehnt. Das Kammergericht hatte zuvor das erstinstanzliche Urteil des Landgerichts Berlin aus dem Jahr 2021 bestätigt, wonach die deutsche Wortmarke „Black Friday“ für verfallen erklärt wurde. Damit ist die […]

#BEACTIVE DAY 2023 – Gemeinsam mehr bewegen!

Es ist wieder soweit! Am 23. September findet der diesjährige #BEACTIVEDAY statt. Mit dem Ziel, Spaß an Bewegung zu vermitteln, werden im Rahmen der europaweiten Kampagne tausende von kostenlosen Veranstaltungen organisiert. Und das Beste: Jeder kann ein Teil der Kampagne sein – ob als Veranstalter oder Teilnehmer! Verschiedene Umsetzungsideen, Leitfäden und Marketingmaterialien sowie eine Übersicht aller Teilnehmer sind […]

Coronahilfen-Schlussabrechnungen: Frist verlängert

Nachdem die Frist für die Schlussabrechnungen der Corona-Wirtschaftshilfen eigentlich bereits am 31. August 2023 ablaufen sollte, wurde sie erneut verlängert und endet nun erst am 31. Oktober 2023. Voraussetzung ist, dass ein Bewilligungs- bzw. Teilablehnungsbescheid für die beantragten Programme vorliegt. Im Einzelfall können prüfende Dritte bis zum 31. Oktober 2023 eine Fristverlängerung bis spätestens zum […]