Skip to main content

Fitness-Studio an Bord: Der Zug der Zukunft

Die Deutsche Bahn möchte sich fit für die Zukunft machen und hat Ihre Kunden gefragt, wie ein Modell eines Doppelstockwagens in Zukunft aussehen soll. Das Spektrum bei der Innenausstattung reicht dabei von Premiumkabinen zum Arbeiten bis hin zu Public-Viewing-Bereichen und Entspannungs-Abteilen. Neben einem großen Angebot an modernen Sitzmöglichkeiten wie Drehsessel, Sitzbänke und Klappsitze, sieht die Deutsche Bahn auch ein Fitnessbereich im Zug vor. Demnach könnte man künftig das tägliche Workout vor der Arbeit auf dem Weg ins Büro erledigen. Der sogenannte Ideenzug der Bahn hat ein eingebautes Fitness-Studio mit reservierbaren Kabinen, einem digitalen Fitnesscoach und Spinning Bikes an Bord.

Dr. Jörg Sandvoß, Vorstandsvorsitzender DB Regio, meint: „Wir möchten unseren Kunden im Nahverkehr zukünftig mehr bieten - ein neues und einmaliges Reiseerlebnis. Deshalb haben wir den Ideenzug entwickelt, mit völlig neuen Gestaltungsideen für den Fahrzeuginnenraum. Unser Ziel ist es, dass die Besteller im Nahverkehr solche Ideen in ihren zukünftigen Ausschreibungen mitdenken.“

mehr