Kostenrichtwerte

Kostenarten

Richtwert pro Monat

Betriebskosten, wie Warmwasser, Abwasser, Heizung

2,50 bis 3,00 EUR pro m²

Energiekosten (Strom)
abhängig von der Anzahl der Saunen, Solarien, Whirlpools und Schwimmbäder

ab 2,20 pro m²

GEMA
(abhängig vom Kursangebot und der beschallten Fläche), VG Media und GEZ

250,- bis 400,- EUR

Reinigung

2,00 bis 2,50 EUR pro m²

Steuerberater/Bilanzerstellung

1,2 bis 1,5 % vom Umsatz

Bankgebühren

0,2 bis 0,3 % vom Umsatz

Wareneinsatz

30 bis 40 % vom Warenumsatz*

Telefon/Internet

100,- EUR

Portokosten

ab 100,- EUR

Versicherung

250,- bis 280,- EUR

Kfz

1,5 % vom Umsatz

Bürobedarf

0,2 % vom Umsatz

*abhängig vom Einzelfall. Sinnvoll ist die Dokumentation der Ausgabe von Freigetränken.

 

Kostenrichtwerte in % vom Nettoumsatz

maximal

optimal

Personalkosten (bei betreuungsintensiven Konzepten)

38 %

35 %

Raumkosten (ohne Nebenkosten)

18 bis 20 %

16 %

Kapitaldienst

6 %

4 %

Werbungskosten

6 %

5 %

Sonstige Kosten (Rechts- und Unternehmensberatung, Ausbildungs-, Fortbildungs- und Reisekosten, Kosten für Berufsbekleidung, Bewirtung, Geschenke etc.)

6 %

5 %

Bitte beachten Sie, dass die zu kalkulierenden Kosten abhängig vom jeweiligen Studiokonzept stark variieren können. Für exakte Kostenrichtwerte wenden Sie sich bitte an den DSSV.