Stand: 13.05.2020

 

Sachsen - Outdoortraining

Außensportstätten dürfen unter Einhaltung der Abstandsregelungen, wenn die durch Allgemeinverfügung des Staatsministeriums für Soziales und Gesellschaftlichen Zusammenhalt vorgegebenen Hygienevorschriften beachtet werden, genutzt werden.

Der Aufenthalt im öffentlichen Raum ist ausschließlich alleine und mit Angehörigen des eigenen Hausstandes, in Begleitung der Partnerin oder des Partners, und mit einer weiteren nicht im Hausstand lebenden Person und deren Partnerin oder ihres Partners sowie mit Personen, für die ein Sorge- oder Umgangsrecht besteht, gestattet.

Hier weitere Informationen: https://www.revosax.sachsen.de/vorschrift/18675-Saechsische-Corona-Schutz-Verordnung#p2