„Aktiv leben nach Krebs – Kursprogramm für ehemalige Krebsbetroffene“

Mit „Aktiv leben nach Krebs“ wurde von der Deutschen Hochschule für Prävention und Gesundheitsmanagement (DHfPG) und dem Nationalen Centrum für Tumorerkrankungen (NCT) Heidelberg ein Kursprogramm entwickelt, das Menschen, die eine Krebserkrankung hinter sich gebracht haben, den Wieder-/ Einstieg in ein aktives Leben erleichtert. Der 8-wöchige Kurs, der in einer kleinen Gruppe stattfindet, besteht aus Informationseinheiten und praktischen Bewegungseinheiten. Zudem wird darauf eingegangen, wie das Erlernte in den persönlichen Lebensalltag integriert werden kann. Die Betreuung erfolgt durch einen qualifizierten Kursleiter, der folgende Themen vermittelt: Bewegung, Ernährung, Entspannung und Tipps für den Transfer des Erlernten in den Alltag. Durch die Implementierung des Kursprogramms können sich Fitness- und Gesundheitsunternehmen einen Zukunftsmarkt erschließen, sich langfristig als qualifizierter Gesundheitsdienstleister positionieren und von Mitbewerbern abgrenzen.

Weitere Informationen unter www.alnk.de

Unsere Fachmagazine

Neue Mitglieder

Raw and Ready GYM 
Hamburg

bodysolutions 
Kelkheim

In Shape
Esslingen

Gesundheitsclub Havelland
Ketzin

BestForm
Merzenich

Fitnesscenter Moove
Bad Sobernheim

tz-trainingszentrum
Eggenfelden

EMS-Lounge Bamberg Berliner Ring
Bamberg

Die Schmiede - Warehouse Gym
Alfter

Frank Kratschke
Hamburg

Neues Fördermitglied