Aktuelle Nachrichten vom DSSV – Ihrem Fitnessverband

Frauen halten sich anders fit als Männer

Fit bleiben ist das A und O, um den heutigen Anforderungen und Belastungen am Arbeitsplatz gewachsen zu sein. Wie eine repräsentative Umfrage der "Apotheken Umschau" zeigt, bevorzugen Frauen und Männer jedoch unterschiedliche Methoden in unterschiedlichem Ausmaß, um dies zu erreichen. Berufstätige Frauen erklären z. B. häufiger als Männer, sich durch möglichst gesunde Ernährung (Frauen 57 %, Männer 38 %) und ausreichend Schlaf (Frauen 53 %, Männer 39 %) für den Job fit zu halten. Dafür ist intensives körperliches Training als Ausgleich zur Arbeit eher Männersache: 31 % der männlichen und nur 25 % der weiblichen Berufstätigen betreiben mehrmals in der Woche einen Sport, bei dem man ins Schwitzen gerät, so die Studie. In Fitness-Anlagen sind Frauen jedoch in der Mehrheit.

Pressespiegel der Fitnessbranche


Auf unserer Homepage ist ein Pressespiegel zu finden, der jede Woche übersichtlich über die relevanten Neuigkeiten aus der Fitnessbranche informiert. Mit einem Klick gelangen Sie dabei direkt zu den entsprechenden Artikeln.

zum Pressespiegel

Unsicherheit im Fitness-Studio

80 % der über 8,6 Mio. Trainierenden in Deutschland sind zufrieden mit ihrer Fitness-Anlage. Doch welche Faktoren sprechen gegen eine Verlängerung bzw. den Abschluss einer Mitgliedschaft im Fitness-Studio? Eine aktuelle englische Studie hat ermittelt, dass sich 58 % der Befragten Briten beim Fitnesstraining unsicherer fühlen, als im Bikini oder der Badehose am Strand. Grund für die Verunsicherung sei laut Studie vor allem die Wahl der Kleidung, Schwitzen oder etwaige Geräusche beim Training.

Zahl der Fettleibigen steigt dramatisch

Nach einer aktuellen Einschätzung vom Rostocker Zentrum zur Erforschung des Demografischen Wandels wird die Zahl der Fettleibigen hierzulande bis 2030 um 80 % steigen. Wie die Forscherinnen im Fachjournal "Obesity Facts" berichten, sei ihre Studie die erste, die nicht nur vergangene und gegenwärtige Trends der deutschen Bevölkerung untersucht, sondern sich stattdessen mit der zukünftigen Entwicklung beschäftigt. Demnach haben die Autorinnen anhand sechs verschiedener Szenarien ermittelt, wie sich die Zahlen leicht übergewichtiger und fettleibiger Menschen bis 2030 entwickeln könnten. Dabei konzentrierten sie sich auf die Gruppe der über 50-Jährigen.

mehr

Mitglieder binden und gewinnen ohne Aufwand

Die Fitness- und Gesundheitsbranche ist dafür verantwortlich, dass Deutschland vital und gesund bleibt und wird. Sie kann eine Schlüsselstellung bei der Bekämpfung von Zivilisationskrankheiten wie Rückenschmerzen, Übergewicht und Diabetes einnehmen und den Trainierenden zu größerem Wohlbefinden verhelfen. All das ist mittlerweile wissenschaftlicher Konsens. Geben Sie diese Vorteile an Ihre bestehenden und potenziellen Mitglieder weiter. Die Broschüre „Gesundheit aktiv gestalten“ wird verdeutlichen, welchen Mehrwert die Mitgliedschaft in Ihrem Fitness-Studio für sie bereithält – und das alles ohne Aufwand!

Broschüre selbst drucken
Broschüre drucken lassen

DSSV-Event Türkische Riviera 2014

Tagen, wo andere Urlaub machen! Begleiten Sie uns in diesem Sinne vom 27. bis 30. November in das 5-Sterne-Hotel Royal Holiday Palace an der sonnigen Türkischen Riviera.

Informationen und das Anmeldeformular

   
 

Ausbildungsleiterseminar: noch bessere Integration der Studierenden in den Betrieb

Die Deutsche Hochschule bietet für ihre Ausbildungsbetriebe ein kostenloses, eintägiges Seminar an, auf dem sie wichtige Informationen rund um den Arbeitsalltag mit dualen Studierenden erhalten. Themenschwerpunkte sind: Allgemeine Informationen zum Studium an der staatlich anerkannten Hochschule, die Rolle der Studierenden, die Rolle der Ausbilder und im Besonderen der betriebliche Ausbildungsplan. 

mehr

   
   
 

Bundesweite Lehrgangszentren: Flexible (Mitarbeiter-) Qualifikationen der BSA-Akademie

Mit über 60 staatlich geprüften und zugelassenen Lehrgängen der BSA-Akademie können Studioleiter sich oder ihre Mitarbeiter nebenberuflich und unternehmensspezifisch qualifizieren. Dafür bietet die BSA-Akademie ein flächendeckendes Netz von über 20 bundesweiten Lehrgangszentren mit einer großen Auswahl an Lehrgangsterminen in Deutschland und Österreich. So kann die individuelle Weiterbildung flexibel und bequem gestaltet werden. 

   
   

Unsere Fachmagazine

Neue Mitglieder

Fitnesswelt Braunschweig
Braunschweig

Sports Club
Ahrensburg

Sports Club 
Schwarzenbek

Bodystreet
Gießen

Bodystreet
Bad Nauheim

Fitness Studio Lifestyle
Wangen

Neue Fördermitglieder

Workout Verlag Hamburg
22765 Hamburg

Weightcheckers GmbH
81829 München