Aktuelle Nachrichten vom DSSV – Ihrem Fitnessverband

Zwei Urgesteine der Branche treffen sich

Im Rahmen des Marketing-, Netzwerk- und Stützpunktpartnertreffens von Greinwalder & Partner in München war Refit Kamberovic, Hauptgeschäftsführer DSSV, zu Gast. Dabei freute sich der DSSV-Gründer über ein Wiedersehen mit Renate Holland, ehemalige deutsche Bodybuilderin und Fitness-Unternehmerin. Ihr größter sportlicher Erfolg waren Bodybuilding-Weltmeistertitel in den Jahren 1985 und 1986. Sie ist die Entwicklerin des Speedfitness-Franchising-Konzeptes und betreibt sechs Fitness-Anlagen in Deutschland.

Pressespiegel der Fitnessbranche


Auf unserer Homepage ist ein Pressespiegel zu finden, der jeden Montag übersichtlich über die relevanten Neuigkeiten aus der Fitnessbranche informiert. Mit einem Klick gelangen Sie dabei direkt zu den entsprechenden Artikeln.

zum Pressespiegel

DSSV: Das Präventionsgesetz kommt!

Dr. Volker Hansen – Vorsitzender Verwaltungsrat GKV-Spitzenverband (Bundesverband aller gesetzlichen Kranken- und Pflegekassen) und Abteilungsleiter Soziale Sicherung BDA (Bundesvereinigung der Deutschen Arbeitgeberverbände) – kam zu wichtigen Branchengesprächen nach Hamburg. Im Gespräch mit dem DSSV ging es um das in der Politik aktuelle Präventionsgesetz und das im März stattfindende Seminar zu diesem Thema. Ein weiterer wichtiger Austausch fand zum Thema BGM (Betriebliches Gesundheitsmanagement) statt.

Weitere Informationen zum Seminar erhalten Sie hier.

Workout Verlag und Cityguide AG beim DSSV

Jens Fischer, Workout Verlag Hamburg, und Michael Petrovic, Cityguide AG, waren zu Besuch beim DSSV. Im gemeinsamen Gespräch mit Sabrina Fütterer, Geschäftsstellenleiterin DSSV, und Refit Kamberovic, Hauptgeschäftsführer DSSV, wurden neben der aktuellen Situation in der Fitnessbranche speziell die geplanten Seminare im Frühjahr / Sommer 2015 sowie die Möglichkeiten des Online-Marketings und dessen Positionierung besprochen.

Präventionsgesetz - Wie Sie profitieren!

Das neue Präventionsgesetz wird kommen. Das Gesetz birgt eine Vielzahl an Chancen für den zweiten Gesundheitsmarkt – und damit für Fitness- und Gesundheits-Anlagen. Doch welche Chancen ergeben sich im Detail und wie können diese für Sie als Unternehmer in der Fitnessbranche genutzt werden? Diese und weitere Fragen werden Ihnen u. a. von Dr. Volker Hansen (Vorsitzender Verwaltungsrat GKV-Spitzenverband & Abteilungsleiter Soziale Sicherung BDA) praxisnah beantwortet.

mehr

   
 

(Mitarbeiter-)Qualifikation mit dem „Bachelor of Arts“ Gesundheitsmanagement

Gesundheitsförderung im Hinblick auf die immer älter werdende Bevölkerung ist ein in der Öffentlichkeit stark diskutiertes Thema. Gerade für Unternehmen der Fitness- und Gesundheitsbranche bietet sich diese Entwicklung als große Chance und Möglichkeit bei der Erschließung neuer Zielgruppen. Mit dem Anstieg der älteren Bevölkerung steigt auch die Nachfragen nach Angeboten, um auch noch im hohen Alter ein aktives und vitales Leben führen zu können. Mit dem Abschluss „Bachelor of Arts“ Gesundheitsmanagement der Deutschen Hochschule für Prävention und Gesundheitsmanagement qualifizieren Unternehmen der Fitness- und Gesundheitsbranche ihre eigenen Gesundheitsexperten. Damit können sie neue Markträume erschließen und sich einen Marktvorteil gegenüber Mitbewerbern verschaffen.

mehr

   
   
 

Förderungsmöglichkeiten für Mitarbeiterweiterbildung nutzen

Mit der BSA-Akademie können die Teilnehmer ihr individuelles Qualifikationsprofil vom Basis- bis zum Profiabschluss zusammenstellen und sich somit Schritt für Schritt (weiter-)qualifizieren. Durch diese Form der Personalqualifizierung schaffen Unternehmen, wie Fitness- und Gesundheits-Anlagen, die Grundlage und das Fachwissen für einen langfristigen Unternehmenserfolg. Die nebenberuflichen BSA-Lehrgänge können durch verschiedene Fördermöglichkeiten finanziell unterstützt werden wie Förderung durch die Bundesagentur für Arbeit, Meister-BAföG, Fördermittel durch die Berufsförderungsdienste der Bundeswehr oder regionale Fördermöglichkeiten (z. B. Bildungsscheck NRW).

mehr

   
   

Unsere Fachmagazine

Neue Mitglieder

Bodystreet
München

Bodystreet
Ottobrunn

Resolution Fit
Bad Breisig

Bodystreet
Ansbach